Pücklers Lausitz
Der Tumulus, Begräbnisstätte des Fürsten und der Fürstin von Pückler-Muskau | Foto: K. Daate

Pücklers Lausitz

Pückler war nicht nur ein leidenschaftlicher Landschaftgärtner. Er verbrachte auch einen großen Teil seines Lebens auf Reisen. Begeben Sie sich mit dem Arrangement „Pücklers Lausitz“ auf eine Reise in die Heimat des schillernden Fürsten.

  • 6 Übernachtungen
  • täglich Frühstücksbuffet
  • täglich ein 4-Gänge-Menü
  • ein Ticket für die Ausstellung „Pückler! Pückler?“ im Neuen Schloss in Bad Muskau (April bis Oktober)
  • eine Führung durch den Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau am Samstag
  • ein Fürst-Pückler-Eis nach historischem Rezept
  • ein Ticket für einen Besuch im Fürst-Pückler-Park in Branitz bei Cottbus (Eigenanreise) mit Eintritt in das Schloss
  • eine Fahrt mit der historischen Waldeisenbahn (April bis Oktober, laut Fahrplan)
  • ein Besuch der Confiserie Felicitas in Hornow bei Spremberg (Eigenanreise) inkl. Schokomalerei
  • ein Leihfahrrad inkl. Tourentipps, z.B. UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen

Preis: ab 409,00 Euro p.P.

Hier direkt buchen